Marienbad - Orea Hotel Bohemia

 

Lage : in perfekter Lage , schräg gegenüber dem Kurpark unweit der Kolonnaden und der singenden Fontäne steht das im 1904 entstandene wunderschöne Gebäude des Kurhotels.
Bei der Renovierung im 2004 wurde das Balneobetrieb komplett neu gebaut.
Es ist ein komfortables Jugendstilhotel mit gepflegter Atmosphäre.

Hotelausstattung:

Der Gast findet hier: Hotelshop, Wechselstube, Kopierservice, elektronisch bewachten Parkplatz, große Auswahl an Ausflugs- und Veranstaltungsangebot (vor Ort buchbar).
Friseur und Fußpflege sind ebenfalls im Hotel zu finden.
Die Sauna- und Solariumliebhaber kommen hier auch auf ihre Kosten.



 
Die Zimmer
TV mit Sat Empfang, Durchwahltelefon, Minibar, Safe. Bad und WC (Dusche), Haartrockner. Im Appartement ist getrennter Wohn- und Schlafbereich.
Verpflegung
Folgt in Kürze Das Hotelrestaurant Fürstenhof bietet Ganztagesverpflegung, wobei Frühstück und Abendessen werden in Buffetform angeboten und Mittagessen à la Carte. Und das Café Bohemia lädt zum Verweilen ein (mehrere Kaffeesorten und Kuchen sind stets im Angebot).

Kurprogramme:
Klassische- und Reflexmasagen, Inhalationen, Rehabilitationsgymnastik, Elektrotherapie, Paraffinpackungen, Gasinjektionen, Trockene CO2-Bäder, Altenativtherapien ( Sauerstofftherapie, Magnettherapie), Perlbäder, Unterwassermassage, Lavatherm, Parafango.

Steckbrief

alle Arztpraxen und Anwendungen sind im hause unter einem Dach.

Kategorie:
4* Kurhotel
Besonderheit:
im 2004 wurde eine neue Balneoabteilung gebaut.
Zimmer:
63 DZ, 9 EZ, 4 Appartements
 
» zur Buchungsanfrage
» zu den Preisen