Marienbad - das Kurhotel Hvezda-Skalnik

Mitglied der Kurhotelkette Danubius Hotel Group*
Lage: Die beiden architektonisch einzigartigen Gebäuden vom Anfang des 19. Jahrhunderts sind mit einem Gang verbunden und liegen ruhig am Rand des Kurviertels in der Nähe der Kurkolonnaden und der Parkanlage.
Sie wurden im 2000 komplett saniert und bieten den Gästen eine besondere Kuratmosphäre verbunden mit dem Komfort eines internationalen Hotels.

Kurhotelausstattung:
154 komfortable Zimmer.

Alle Arztpraxen und Anwendungen sind unter einem Dach.

Im Hotelatrium finden in der Saison Konzerte, Operettenabende, Kunstausstellungen und Vorträge statt. Sie finden Friseur, Maniküre und Fußpflege.

Im Sommer 2007 wurde ein neues Aqua-Zentrum mit Schwimmbecken (18 x 8 m groß), Whirlpool, Salzkammer und Fitnesszentrum eröffnet und es ist durch einen Gang zu erreichen.
Bestandteil des Aqua-Wellness-Zentrums im Kurhotel Hvezda-Skalnik in Marienbad ist eine originelle Jodsalzgrotte, deren Mikroklima einen Meeresaufenthalt voll ersetzen, indem sie zur Stärkung des Immunsystems von Erwachsenen und Kindern beitragen (Salzgrotte gegen Gebühr).
NEU! Täglich Aqua-Jogging in der Gruppe für die Gäste des Hauses kostenlos.

Parkmöglichkeiten: entweder auf unbewachtem, jedoch abgesperrten Abstellplatz neben dem Hotel für ca. 3,50 €/Tag oder in einem privaten Parkhaus ca. 500 m vom Kurhotel entfernt für ca. 7 €/Tag.


 

 
Auszug aus der Liste der Kuranwendungen:
Akupunktur, Colon Hydrotherapie, Diadynamik , Elektrotherapie, Extremiter, Gasinjektionen, Hydroxeur, Heilgymnastik im Schwimmbad, Heilgymnastik, Hydrotherapie, Inhalationen, Klassische Massage, Kryotherapie, Lymphatische Hydromassage, Lymphoven – Druckmassage, Mineralbad, Moorwickel, Parafango, Perlbad, Pulsierende Magnettherapie, Sauerstofftherapie, Shiatsu-Massage, Sigorol – Massagewalze, Schottische Spritzgüsse, Sprudelbad, Trinkkur, Traditionelle Trockenbürsten-Massage, Trockenes CO2-Gasbad (Gashülle), Trittbad, Unterwassermassage, Vibramat-Lymphdrainage, Vitasalin.
Die Zimmer im Kurhotel
Alle Zimmer haben Bad und WC, Sat-TV, Telefon, Radio, Minibar, Haarfön, Bademantel, Internetanschluss (gegen Gebühr).

Appartement: Zimmer mit getrenntem Wohn- und Schlafbereich.
» Bild vergrößern  
Verpflegung im Kurhotel
Das Restaurant Franz-Joseph bietet Frühstück in Buffetform, Mittag- und Abendessen in Form von Menuwahl mit Salatbuffet, Diäten sind möglich.
Café Skalnik: reichhaltiges Angebot an Getränken und Desserts, regelmäßig Tanzabende.
Lobby Lounge: angenehme Kuratmosphäre zum Verweilen mit Angebot an Getränken und Internetecke.
Kurprogramme:
Das Hotel bietet die klassische komplexe Kur, sowie mehrere Relaxprogramme an.

* Durch Ihren Aufenthalt in einem Kurhotel der Danubius Hotel Group haben Sie folgende Vorteile:
  • Freier Eintritt in Schwimmbecken und Fitnessraum eines beliebigen Hotels der Hotelkette (wir bitten um eine Terminvereinbarung vor Ort),
  • freie Teilnahme an ärztlichen Vorträgen
  • freier Eintritt zu den Kulturprogrammen in den Hotels
  • Morgenzeitung mit Programm
  • Aufbewahrung der Trinkbecher im Trinkpavillon gratis
  • geführter Spaziergang durch Marienbad 1x pro Woche kostenlos
  • ermäßigten Eintritt in das städtische Museum in Marienbad
  • Preisermäßigung in ausgewählten örtlichen Geschäften
  • Bevorzugte Platzreservierung zu Kulturveranstaltungen im Gesellschaftszentrum Casino
Steckbrief
Kategorie:
4 Sterne Kurhotel
Besonderheit:
Alle Arztpraxen und Anwendungen sind unter einem Dach.
Zimmer:
154 DZ/EZ
 
» zur Buchungsanfrage
» zu den Preisen