St. Joachmisthal - Kursanatorium Curie

Lage: Das moderne Kursanatorium CURIE wurde 1992 gebaut. Die Flügel des Gebäudes grenzen an das Kurhaus Elektra und an das Kurhaus Praha an, welche mit dem Sanatorium verbunden sind.
 

Hotelausstattung:
Rezeption mit durchgehendem Betrieb, Tresor, Wechselstube, Schwimmbecken, Bibliothek, Friseursalon, Kosmetik und Pediküre.

Den Gästen stehen Kaffee, Tagesbar, Salons, Billardraum, eine geräumige Terrasse und Telefonautomat zur Verfügung. Regelmäßige Tanzabende finden im Kaffee statt.

Parkmöglichkeiten: bewachter Parkplatz am Haus.
 
Die Zimmer
128 Betten in Einzel- und Doppelzimmern, davon 2 barrierefrei. Alle Zimmer haben Bad mit Dusche oder Wanne, WC, Sat-TV, Kühlschrank und Telefon.
» Bild vergrößern » Bild vergrößern
Verpflegung
Frühstück, Mittag- und Abendessen werden in zwei geräumigen Speisesälen gereicht.
Anwendungen:
Balneologie: Radonbäder, Radon-galvanische Bäder (Stangerbad), Bäder mit Zusätzen, Rehabilitation

Reflextherapie mit Segmentmassage, Gruppen-Heilgymnastik

Individuelle Heilgymnastik mit Anwendung diverser Techniken, Gruppen- und individuelle Heilgymnastik im Swimmingpool mit Warmwasser, Mechanotherapie (Turnen mit Geräten), Ergotherapie, Physikalische Therapie

Elektrotherapie - Tens, diadynamische Ströme, Träberts Ströme, Interferenzströme u.w.

Pulsierendes Magnetfeld, Lasertherapie, Ultraschall, Diathermie, Kryotherapie, Inhalationen u. w. , Massagen, Klassische Massage, Teilmassage, Lymphdränage, Vakuumkompressionstherapie, Multimassage (Gerätmassage)

Wassertherapien, Unterwassermassagen, Wirbelmassagen, Wechselblitzgüsse (Schottenspritzen), Perlbadmassage, Spezielle Therapien, Brachyradiumtherapie und Radiotherapie, Sonstige Therapien, Trockene Kohlendioxidbäder, Sauerstofftherapie, Akupunktur, mobilisierende und Manipulationstechniken.
Steckbrief
Kategorie:
3 Sterne
Zimmer:
128 Bettin in DZ/EZ
8 barrierefreie Zimmer
 
» zur Buchungsanfrage
» zu den Preisen